KLOSTERPRESSE e.V. – Kunst, Kultur, Ausbildung & Performance

Oktober – Veranstaltungen 2016  
 in der Klosterpresse

MI 5.10.          JUNG & JONES                 Beginn um 20 Uhr

JAZZ DUO mit der Altsaxofonistin EVE JONES und der
Pianistin und Künstlerin KARIN JUNG

Jazz aus Leidenschaft – das verbindet die beiden Instrumentalistinnen, die sich, als sie sich vor einigen Jahren in Frankfurt/M kennenlernten, nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich gut verstanden und sich hier erneut – im DUO – musikalisch zusammengefunden haben.
Dies ist im Jahr 2016 das dritte Konzert der Veranstaltungsreihe EXCEPTIONS, organisiert von Do Deckinger: KONZERTE UND VORTRÄGE im 3-Monatsrhythmus.
Eintritt frei SPENDE ERWÜNSCHT

DO 13.10.          „Syrena“ VON SAVA EBAR

 Eine Leseperformance mit SYLVIA GERLICH-RAABE und
URSULA STAMPFLI

Beginn um 20 Uhr EINTRITT FREI — Die Donnerstagslesungen finden in der Klosterpresse einmal im Monat statt. Sie sind im Jahr 2016 charakterisiert durch eine Lesedauer von ZWEI MAL 20 MINUTEN und dazwischen einem Statement der Autoren zum Motto der Lesereihe: Gegen-Satz. Anschließend Gespräch bei Wein und Brot.
SYLVIA GERLICH-RAABE und  URSULA STAMPFLI, bekannt durch DAS THEATERgerlich-raabe“ mit zahlreichen Auftritten in Frankfurt – so auch in der Klosterpresse – finden sich heit zusammen in einer Leseperformance. Präsentiert wird der biografische Roman „Syrena“ der Autorin SAVA EBAR (Pseudonym).

FR 14.10.     Ausstellung von JOCHEN PETER
                                        „Keine AngstArbeiten auf Papier / Mischtechnik
Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 14.10.2016 um 19 Uhr
Rede zur Eröffnung Prof. Nadja Meyer
Dauer der Ausstellung: bis DO 30.10.

Öffnungszeiten der Ausstellung: SA 15.10., SA 22.10. und  SA 29.10. von 16h bis 18h sowie SO 23.10. und SO 30.10. von 11h bis 13h

Jochen Peter fertigt Collagen aus Fundsachen. Er „überführt seine Fundsachen in ein eigenes Universum“.

 

 ***************************************************************************

AUSSCHREIBUNG…        für  AUSSTELLUNGEN IN DER KLOSTERPRESSE IM JAHR 2017„DREIER-AUSSTELLUNGEN unter bestimmten Thematiken“ – ist das Konzept für die Ausstellungen im kommenden Jahr. Bewerbungen sind möglich ab Monat Mai. Interessierte Künstler kommen einfach zu einer der monatlich stattfindenden Eröffnungen diesen Jahres und präsentieren ihre künstlerische Arbeit anhand von mitgebrachten Bildbeispielen.

***************************************************************************

KLOSTERPRESSE e.V., Paradiesgasse 10, 60584 Frankfurt/M.

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt/M –

Informationen für die Anfahrt
mit öffentlichem Nahverkehr: S-Bahn/Bus Haltestelle Lokalbahnhof od. Elisabethenstr.
mit Auto: Parkhaus Walter-Kolb-Str. 10

Impressum                                                                          Spendenkonto
KLOSTERPRESSE e.V.                                                      Wolfgang Klee Klosterpresse Spende
Paradiesgasse 10                                                              Konto DE64 5003 3300 2005 4627 00

Frankfurt/M.                                                                        Santander Bank
Mail: info@klosterpresse.de                                                  

Für den Inhalt von verlinkten Seiten, die außerhalb der Domain www.klosterpresse.de liegen, kann keine Haftung übernommen werden