KLOSTERPRESSE e.V. – Kunst, Kultur, Ausbildung & Performance


Log KlosterpresseDEZEMBER – Veranstaltungen 2017  in der Klosterpresse
www.klosterpresse.de

 FR 1.12.                       Einladung zur Ausstellungeröffnung der spanischen

Künstlerinnen  Concha Galea und  Vargas Machuca

ERÖFFNUNG in der Klosterpresse um 19 Uhr

Die Ausstellung wird kuratiert von Jutta Heun. – Die spanischen Künstlerinnen werden anwesend sein. –  Dauer: bis MO 4.12. –   täglich geöffnet 14h – 17 h.
Ab dem 5.- 22.12.2017 wird die Ausstellung gezeigt im Kunsthaus am Lohrberg. Dort kann die Ausstellung nach Voranmeldung angesehen werden unter Tel.: 069 47885447

FR 8.12.                               Wir laden ein zur Eröffnung der Ausstellung von

Michael Liebusch und Jens Lay
„Die schwarz-weiße Zeit“
Acryl und Bleistift, Leinwand und Papier

am Freitag, den 8.12.2017  um 19 Uhr – Einführung durch die Künstler
Dauer der Ausstellung: bis SO 17.12.2017
Öffnungszeiten: SO 10.12. und 17.12., sowie SA 16.12. – immer von 15-17 Uhr

SA   9.12.                                      MOMO UNDERGROUND    ab 19.30h

DO 14.12.                                    Einladung zur 6. DONNERSTAGSLESUNG

     Es liest       CLAUS-PETER LEONHARDT
         aus seinem neuen Essay „Macht Es Besser“.

Beginn um 20 Uhr EINTRITT FREI  – In der 6. DONNERSTAGSLESUNG im Jahr 2017 stellen wir diesmal  einen Autor vor als „Überraschungsgast“, mit einer Lesung von 1 Stunde Dauer. Die Donnerstagslesungen haben Werkstatt-Charakter.- Anschließend Gespräch bei Wein und Brot.
„Das Schweigen des John F. Kennedy oder
wie das Klima zu Grunde gerichtet wird“ ist der Titel der Lesung. Der Autor ist Verfechter einer neuen Medienanthropologie.

DIE KLOSTERPRESSE wünscht allen ein FROHES WEIHNACHTSFEST und
einen guten START in das NEUE JAHR!
Das Programm für 2018 beginnt mit Monat FEBRUAR.

 

Zum Jahresende stellt DIE KLOSTERPRESSE
eine neue VERANSTALTUNGSFORM für 2018 vor:

JOUR FIX – PROGRAMM UND GESPRÄCH

“Jour Fix – Programm und Gespräch“ findet ab 2018 an jedem 2. MONTAG im Monat
statt, immer von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Jeder kann kommen. Jeder kann mitmachen.
Für das PROGRAMM bitten wir um Anmeldung in Form einer Kurzbeschreibung bis zum
15. des Vormonats per Mail unter dem Stichwort JOUR FIX bei info@klosterpresse.de.
Erster JOUR FIX am 12. Februar 2018 (Rosenmontag).

 –  Klosterpresse e.V., Paradiesgasse 10, 60594 Frankfurt  –
– Gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt –
Öffentliche Verkehrsmittel: Bahn 14,15,16 – Lokalbahnhof.
Bus 30, 36 – Affentorplatz. Parken im Parkhaus Walter-Kolb-Straße
.

Logo Kulturamt Frankfurt

 *****************************************************************************************

                                                      KLOSTERPRESSE e.V., Paradiesgasse 10, 60584 Frankfurt/M.

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt/M –

Informationen für die Anfahrt
mit öffentlichem Nahverkehr: S-Bahn/Bus Haltestelle Lokalbahnhof od. Elisabethenstr.
mit Auto: Parkhaus Walter-Kolb-Str. 10

Impressum                                                                          Spendenkonto
KLOSTERPRESSE e.V.                                                      Wolfgang Klee Klosterpresse Spende
Paradiesgasse 10                                                              Konto DE64 5003 3300 2005 4627 00

Frankfurt/M.                                                                        Santander Bank
T.  069 – 13 82 59 31
Mail: info@klosterpresse.de                                                  

Für den Inhalt von verlinkten Seiten, die außerhalb der Domain www.klosterpresse.de liegen, kann keine Haftung übernommen werden