KLOSTERPRESSE e.V. – Kunst, Kultur, Ausbildung & Performance

Dezember – Veranstaltungen 2016  
 in der Klosterpresse

DO 8.12.                                Einladung zur Lesung

Auf schwarzen Strümpfen durch das Weltall

JOACHIM DURRANG – JÖRG SIMON

Lyrik in Kombination mit Musikalischen Interventionen

Überraschungsgäste

Beginn um 20 Uhr EINTRITT FREI

Joachim Durrang, Lyriker und Dramatiker, lebt in Frankfurt/M. Zahlreiche Veröffentlichungen seiner Lyrik und Aufführungen seiner Stücke.

Jörg Simon lebt in Frankfurt. Künstler intermedial: Schreiben, Musik, Fotographie, Zeichnung, sowie kuratorische Tätigkeit.

Die Donnerstagslesungen finden in der Klosterpresse einmal im Monat statt. Sie sind in diesem Jahr charakterisiert durch eine Lesedauer von ZWEI MAL 20 MINUTEN und dazwischen einem Statement zum Motto der Lesereihe: Gegen-Satz. Anschließend Gespräch bei Wein und Brot.

FR 9.12.                Ausstellung „Poesie der Krippe 4“

Eröffnung um 19 Uhr

Diese Form der Gemeinschaftsausstellung – in ihrer Art einmalig, überraschend, poetisch und vielgestaltig –  hat in der Klosterpresse bereits Tradition.

Spontane Beiträge als Text– und Musikdarbietung zur Eröffnung sind erwünscht.

Dauer der Ausstellung: bis SO 18.12. 2016

Ö-zeiten: SA 10.12. und 17.12. // SO 11.12. und 18.12. – jeweils von 16 bis 19 Uhr.

AUSSCHREIBUNG für die Gemeinschaftsausstellung

„Poesie der Krippe / 2016“, Eröffnung am FREITAG, 9.12.2016

Die Klosterpresse möchte interessierte Künstler anregen, mit einem Kunstwerk beizutragen.

Wir freuen uns über Werke (Maße ca. 60×60 cm) – gemalt, skulptural, installativ – und über spontane Beiträge bei der Eröffnung selbst.
Abgabetermin: MO 28.11. von 16-18h und DI 29.11. von 17h-18h.
 

 

WANDZEITUNG GRÜNDUNG des Projekts „Abgewandte Kunst“ am 19.11. 2016

GRÜNDUNGSTEXT: Am 19.11.2016 wurde das Projekt „Abgewandte Kunst“ ins Leben gerufen. Anwesend waren der Künstler Wolfgang Klee und die Künstlerin Cornelia Kube-Druener. Ort: Frankfurt/M., Sachsenhausen, Paradiesgasse 10. Es gestaltet sich als ein Forum für Formen von Kunst, die dem Kunstbetrieb abgewandt und nicht einverleibbar sind. Dieses Projekt wird fortlaufend durch theoretische Ausführungen begleitet und zeigt in Präsentationen wie Installationen, Per-formances, Ausstellungen und Lesungen den aktuellen Stand der ABGEWANDTEN KUNST. Informationen über aktuelle Beiträge in der WANDZEITUNG „Abgewandte Kunst“. gez. W.K., C.K-D.

             ***************************************************************************

                                                      KLOSTERPRESSE e.V., Paradiesgasse 10, 60584 Frankfurt/M.

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt/M –

Informationen für die Anfahrt
mit öffentlichem Nahverkehr: S-Bahn/Bus Haltestelle Lokalbahnhof od. Elisabethenstr.
mit Auto: Parkhaus Walter-Kolb-Str. 10

Impressum                                                                          Spendenkonto
KLOSTERPRESSE e.V.                                                      Wolfgang Klee Klosterpresse Spende
Paradiesgasse 10                                                              Konto DE64 5003 3300 2005 4627 00

Frankfurt/M.                                                                        Santander Bank
Mail: info@klosterpresse.de                                                  

Für den Inhalt von verlinkten Seiten, die außerhalb der Domain www.klosterpresse.de liegen, kann keine Haftung übernommen werden